Kinderturnstiftung Baden-Württemberg

Wir bringen Kinder in Schwung!

Um der gesellschaftlichen Entwicklung des zunehmenden Bewegungsmangels von Kindern entgegenzutreten, gründeten 2007 die Sparda-Bank Baden-Württemberg eG., der Badische Turner-Bund e.V. und der Schwäbische Turnerbund e.V. im Rahmen der EnBW Turn-WM in Stuttgart gemeinsam die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg.

Kinder erleben und erfahren von Geburt an ihre Umwelt und sich selbst über Bewegung. Doch die Lebenswelt von Kindern hat sich verändert und es wird immer wichtiger, diesen natürlichen Bewegungsdrang zu erhalten. Warum? Weil Bewegung mehr ist… Bewegung fördert nicht nur die körperliche, sondern auch die soziale, psychische und kognitive Entwicklung eines Kindes. Deshalb setzt sich die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg gemeinsam mit ihren Partnern für vielseitige, tägliche Bewegung von Kindern und für bewegungsfördernde Rahmenbedingungen ein, indem sie Brücken zwischen den Akteuren baut und das Kinderturnen stärkt. Denn jedes Kind in Baden-Württemberg soll von Geburt an durch vielseitige Bewegung im Alltag gesund aufwachsen!

Mehr zur Stiftung und ihrer Arbeit unter www.kinderturnstiftung-bw.de

Projekte der Kinderturnstiftung

"Turnbeutelbande": Motorik-Test für Kinder

Um Bewegungsangebote zur Förderung der motorischen Fähigkeiten noch besser an den Potenzialen der Kinder auszurichten, braucht es eine regelmäßige Überprüfung der Entwicklung. Mit dem Motorik-Test "Turnbeutelbande" wurde eine Welt geschaffen, die es pädagogischen Fachkräften aus Kindergarten, Grundschule und Verein ermöglicht, regelmäßig und kindgerecht die körperliche Leistungsfähigkeit (Fitness) festzustellen. Jährlich geht die Kinderturnstiftung mit einem "Fitnessbarometer" auf Grundlage der Ergebnisse des Motorik-Tests zudem der Frage nach: Wie fit sind die Drei- bis Zehnjährigen in Baden-Württemberg tatsächlich? www.turnbeutelbande.de


Kinderturn-App liefert Bewegungsideen für Zuhause

Damit regelmäßige Bewegung in der Familie leicht fällt und dabei auch noch Spaß macht, haben die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg und die Auerbach Stiftung gemeinsam die "Kitu-App: Gemeinsam spielen und bewegen!" entwickelt. Die Kitu-App liefert passenden Übungen, z.B. für "Wir bewegen uns-Rituale" vor jedem Abendessen. Nach dem Zufallsprinzip spuckt das "Bewegungsglücksrad" lustige und einfach machbare Bewegungsaufgaben aus – auch für Mama und Papa! Im Einzelspieler-Modus macht die Kitu-App ebenfalls Spaß. Hier können Kinder ihr persönliches Bewegungstagebuch führen und Schätze finden. ⇒ mehr

Die App ist im Google Play Store und im App Store kostenfrei zum Download verfügbar.


Förderprogramm "Kinderturnen in der Kita"

Gefördert werden gemeinsame Kinderturnangebote von Turnvereinen und Kindertageseinrichtungen (Kita) in Baden-Württemberg, die über die Dauer eines Kindergartenjahres regelmäßig und zuverlässig angeboten und von einem "Tandem" aus qualifiziertem Übungsleiter des Turn- und Sportvereins sowie einer pädagogischen Fachkraft der Kita durchgeführt werden. 45 Kinderturnangebote werden jährlich mit einem Zuschuss in Höhe von 800 Euro und weiteren Materialien unterstützt.

www.kinderturnstiftung-bw.de > Kinderturnen in der Kita


Kinderturn-Welt im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Seit Juli 2016 lädt die Kinderturn-Welt im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren auf eine spannende Reise durch sechs verschiedene Bewegungsareale ein. Die Kinder können turnen, beobachten, selbst ausprobieren und viel Neues über die Tiere erfahren. So lernen die jungen Besucher auf kindgerecht aufbereiteten Infotafeln z.B. mehr über Valentina, die lebhafte Alpaka-Stute, Mani, den starken Elefantenbullen oder Rosi, die geschickte Zwergziege. Ein kostenfreies Reiseheft begleitet die Kinder auf ihrer Entdeckungsreise durch die Kinderturn-Welt. Am Ende des Bewegungsparcours winkt das Kinderturn-Diplom.

Das Konzept der Kinderturn-Welt ist eng mit dem Orientierungsplan der Kindergärten und dem Bildungsplan für Grundschulen in Baden-Württemberg verknüpft. Es stehen Handreichungen zur Verfügung, mit denen Besuche der Kinderturn-Welt vor- bzw. nachbereitet werden können.

Weitere Infos auf den Seiten der Kinderturnstiftung BW

Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe


Kinderturn-Kongress

Der gemeinsame Kinderturn-Kongress des Badischen und des Schwäbischen Turnerbundes hat sich in den vergangenen Jahren zu einer landesweit einzigartigen Plattform für Fachkräfte im Bereich Kinderturnen entwickelt.

Die Multiplikation der Stiftungsziele und Inhalte ist eine Herzensangelegenheit der Kinderturnstiftung und dies gelingt nirgends so erfolgreich wie bei den jährlichen Kinderturn-Kongressen, bei denen sich viele hundert Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen, Schulen und natürlich den Turn- und Sportvereinen drei Tage intensiv mit dem Kinderturnen und dem Thema Bewegung im Kindesalter beschäftigen. Deshalb fördert die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg den Kinderturn-Kongress, der abwechselnd in Karlsruhe und Stuttgart stattfindet.

► Der nächste Kinderturn-Kongress sollte ursprunglich im Mai 2020stattfinden und wurde aufgrund des Coronavirus verschoben auf den 30. Oktober bis 1. November 2020 in Stuttgart .

www.kinderturn-kongress.de


"Rollende Kinderturn-Welt"

Mit der Rollenden Kinderturn-Welt hat die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg das bewährte pädagogische Konzept der stationären Kinderturn-Welten in der Stuttgarter Wilhelma und dem Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe mit den Lernzielen "Tier – Transfer – Motorik" fortgeführt. Der einzige Unterschied: Die Tiercombo der Rollenden Kinderturn-Welt repräsentiert Tiere aus der heimischen Lebenswelt unter dem Motto "Klein, aber oho". Damit wird den Kindern vermittelt, dass auch kleine Tiere einzigartige Fähigkeiten haben, selbst wenn sie gehandicapt sind – wie der Maulwurf, der fast blind ist.

Angeführt von Emily dem Eichhörnchen sorgen die Biene Bea, die Maus Milo, der Frosch Frieda, der Maulwurf Matti und die Spinne Samira in der ganzen Familie für tierisch viel Bewegung. Jede Bewegungsstation steht für eine motorische Grundfähigkeit, z.B. Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination, die von einem der Tiere repräsentiert und spielerisch erlebbar wird. Mit dem Bewegungsmobil vermittelt die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg niederschwellig und spielerisch die Freude an der Bewegung und schärft das Bewusstsein für einen aktiven Lebensstil und vermittelt die Vorbildrolle der Eltern bzw. Erwachsenen. Denn: Eltern sollen genauso aktiv die Rollende Kinderturn-Welt bereisen. Gemeinsam mit ihren Kindern!

www.kinderturnstiftung-bw.de > "Rollende Kindertun-Welt"


TV-Ratgeber "Babys in Bewebung"

Mit dem TV-Ratgeber "Babys in Bewegung" möchte die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 2 Jahren motivieren, den natürlichen Bewegungsdrang ihrer Kinder zu unterstützen und Bewegung im Alltag ihrer Kinder selbstverständlich werden zu lassen. Jede Folge beschäftigt sich mit einem Bereich der motorischen Entwicklung. z.B. Welche Bedeutung hat das Gleichgewicht für die kindliche Entwicklung und wie lernt mein Kind eigentlich das Gleichgewicht zu halten? Die anschaulich erklärten Bewegungsideen können von den Eltern mit ihren Kindern zuhause nachgemacht werden.

Folgen online schauen:
www.kinderturnstiftung-bw.de/folgen-von-babys-in-bewegung

DVD zur Sendung: Die Folgen 1 bis 10 des TV-Ratgebers "Babys in Bewegung" sind auch auf DVD erschienen (Länge pro Folge: 5 Minuten). Im Begleitheft finden sich ergänzende Informationen und Tipps zu den Bewegungsangregungen aus den TV-Folgen.

Die DVDs sind erhältlich in der BTB-Geschäftsstelle bei

Aline Schmidt | Telefon 0721 1815-25 | aline.schmidtnoSpam@badischer-turner-bund.de.

Ansprechpartnerin in der BTB-Geschäftsstelle

Bild von Aline Schmidt
Aline Schmidt
Kinderturnen, Int. Jugendzeltlager, Kinderturnstiftung BW